Bereits Johann Wolfgang von Goethe beschrieb in seinem Werk „Physik und Farbenlehre“ die besondere Wirkung von Farben auf das menschliche Bewusstsein.

Farben haben eine ausgleichende Wirkung auf das Chakrensystem und können über die Kleidung und Gegenstände ihren harmonisierenden Effekt entfalten.

Mit Hilfe der aus dem Aura Soma stammenden Pomandern und Quintessenzen (farbige, duftende Kräuter- und Edelsteinessenzen, die in die Aura eingerieben werden) kann man je nach Thema oder auch intuitiv die feinstofflichen Energiefelder harmonisieren und aktivieren.

Zum Abschluss einer humanenergetischen Anwendung gebe ich den passenden Aura Soma Farbduft in die Aura.

Die größte und stärkste Lichtquelle für den Menschen ist und bleibt die Sonne, denn das Sonnenlicht beinhaltet alle Wellenlängen, die für die Harmonisierung und Aktivierung des Energiesystems gebraucht werden. Während die Sonne auf den gesamten Organismus wirkt eignen sich sich auch die verstärkten und gebünndelten elektromagnetischen Lichtquellen wie mein BIOLAS Softlaser mit einer Laserleistung von 5 mW für die gezielte und schmerzfreie Aktivierung der Meridianpunkte ohne Nadelung!